Ergotherapeut/in

mehr erfahren

Physiotherapeut/in

mehr erfahren

Pflegefachfrau/-mann

mehr erfahren

Pflegefachassistentin/Pflegefachassistent

mehr erfahren

ErgotherapeutIn

Ergotherapeuten und Ergotherapeutinnen arbeiten ganzheitlich an der (Wieder-) Erlangung der Handlungsfähigkeit ihrer Klientel in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit. Sie arbeiten mit Menschen allen Alters, vom Kleinkind bis zum hochbetagten Senior.

PhysiotherapeutIn

Physiotherapeuten und Physiotherapeutinnen arbeiten mit Herz und Hand vor allem an den körperlichen Funktionen und Aktivitäten des Menschen. Gesunderhaltung oder Wiederherstellung stehen hier im Vordergrund. Sie arbeiten mit allen Altersgruppen, vom Säugling bis zum Hochbetagten.

Pflegefachfrau/Pflegefachmann

Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner arbeiten zum Wohle und zur Gesundheit des Menschen. Sie versorgen und betreuen Personen aller Altersstufen sowohl körperlich als auch seelisch. Sie sorgen dafür, dass die physischen, psychischen und kognitiven Ressourcen einer Person wiederhergestellt bzw. aufrechterhalten werden.

Pflegefachassistentin/Pflegefachassistent

Pflegefachassistentinnen und Pflegefachassistenten pflegen und begleiten Menschen aller Altersstufen in stabilen Pflegesituationen, auf der Grundlage der individuellen Pflegeplanung von Pflegefachkräften. Sie dokumentieren die durchgeführten Maßnahmen den fachlichen und rechtlichen Anforderungen entsprechend. Sie unterstützen individuell die zu pflegenden Menschen bei der eigenständigen Lebensführung sowie der Erhaltung und Förderung der Gesundheit. Dabei berücksichtigen sie die unterschiedlichen Pflege- und Lebenssituationen sowie Lebensphasen und die Selbstständigkeit und Selbstbestimmung der Menschen.

Interdisziplinäre Therapie

Allen von unserer Schule unterrichteten Therapieansätzen ist daran gelegen, dem Menschen zu dienen. Ihre Methoden überschneiden und ergänzen sich. Deshalb arbeiten die unterschiedlichen Disziplinen zusammen und gemeinsam: ein zentraler Punkt in unserer Ausbildung!

Fachpraxis

Alle Ausbildungen beinhalten Fachpraktika. Diese können bei den Kooperationspartnern unserer Schule geleistet werden und werden von uns koordiniert und betreut. Gerne können weitere Einrichtungen Kooperationen mit der Schule anbieten. Sie sind eine an einer Kooperationen mit einer unsere Schulen in ihrer Nähe interessierte Einrichtung der Heil- und/oder Heilhilfsberufe?

Ausbildungsdauer

Die gesamte Ausbildung dauert 3 Jahre bei den ‚Ergos‘ und ‚Physios‘ und in der Pflege, 2,5 Jahre bei den MasseurInnen und BademeisterInnen all inklusiv (Theorie, Praktika und Prüfungen). In der Ergo- und Physiotherapie sowie der Pflege startet sie 2x pro Jahr, nämlich am 1.2. und am 1.8.; die Ausbildung in der Massage beginnt 1x pro Jahr am 1.8. ! Die Anzahl der Ausbildungsplätze ist begrenzt.